Auch Schrott hat seinen Wert

VON Dr. Wolf SiegertZUM Freitag Letzte Bearbeitung: 18. August 2013 um 12 Uhr 51 Minuten

 

Und das nicht zu knapp.

Wir haben inzwischen gelernt zu beachten, dass auch Schrott seinen Wert hat - oder genauer gesagt, seinen Wert haben kann - und werden inzwischen fast alle naselang darauf hingewiesen [1].

Jetzt aber ist auf einer der CHIP-Online-Seiten über den Raspberry PI eine Werbung aufgefallen, in der Schrott geradezu zum Hype erklärt wird.

Und das auch noch im Fernsehen. [2]:

"Piranhas 2 - Die Rache der Killerfische"

Abenteuer 1978, FSK: ab 16
Regie: Anthony M. Dawson | Drehbuch: Michael Rogers | Darsteller: Lee Majors (Lasky) | Karen Black (Kate) | Margaux Hemingway (Gabrielle) | Marisa Berenson (Ann) | James Franciscus (Paul)

Heute haben sich Oliver Kalkofe und Peter Rütten in ihrer Spielfilm-Reihe die B-Movie-Perle ’Piranhas II - Die Rache der Killerfische’ geangelt. Inhalt des Films: Juwelendieb Paul will seine Beute im See parken, bis Gras über die Sache gewachsen ist. Doch einige seiner Komplizen wollen den Schatz schon vor der Zeit heben. Paul aber hat vorgesorgt und das Wasser mit hungrigen Piranhas versetzt.


© all rights reserved

Hier ein Text-Auszug aus dem "die Presse Aufsager" von Oliver Kalkofe und Peter Rütten:

"Die guten Filme zeigen andere Sender, die schlechten Tele 5.
[...] Ab dem 26. Juli jeden Freitag um 22.15 auf Tele 5" [3]

Wenn das wirklich stimmt, was da behauptet und beworben wird - "Scheisse sagt man nicht, Scheisse sieht man" - dann müsste dem Sender Tele 5 ja noch eine golden Zukunft bevorstehen.

Heisst es im Deutschen doch: "Ehrlich währt am längsten".

Und im Französischen? Soll ein zugerufenes "merde" Glück bringen.

Anmerkungen

[1Siehe zum Beispiel die OBERBERGISCHE VOLKSZEITUNG VOM 8. Juli 2011 mit ihrem Artikel von Arnd Gaudich: Schrott ist ein Vermögen wert.

[2Für diesen Freitag ab 22:15 angekündigt:

Die schlechtesten Filme aller Zeiten [[Star Wars, James Bond und Oscar-Hits! Sucht man bei ihnen vergebens.
Stattdessen präsentieren Oliver Kalkofe und Peter Rütten auf TELE 5 den schönsten Schund der Kinogeschichte. Dabei sezieren sie vor und nach dem Film sowie in den Werbe-Breaks die eindrucksvollsten Szenen. Und auch während der Filme liefern die Filmkunstkritiker die nötige Portion Unterhaltung zum perfekten Trashfilm-Genuss.

Offensichtlich ist es genau so wie auf einem Schrottplatz: Der Kram muss nur richtig seziert und präsentiert werden, um nochmal mit seinen "wirklichen Werten" in Erscheinung treten zu können.

[3Leider funktioniert der GIGYA-Connected-Consumer-Relation-Manager nicht und der embedded code von der Seite:
http://www.tele5.de/presse/senderportrait/die-schlechtesten-filme-aller-zeiten-presse-aufsager.html
wird nicht generiert, sondern nur als "undefined" ausgewiesen.


 An dieser Stelle wird der Text von 2741 Zeichen mit folgender VG Wort Zählmarke erfasst:
099e14b8e91e41d8a0d7f835d0b6ac9d