CHANGING THE PICTURE is now "MediaTech Hub"I

VON Dr. Wolf SiegertZUM Dienstag Letzte Bearbeitung: 23. November 2019 um 16 Uhr 23 Minutenzum Post-Scriptum

 

CHANGING THE PICTURE 2019 is now MediaTech Hub Conference #MTHCon.

Von der Veranstaltung gibt es kein Live-Streaming-Angebot. Wir gehen aber davon aus, dass zu einem späteren Zeitpunkt unter dem o.g. Link und/oder an anderer Stelle ausführlich über den Verlauf des Tages berichtet werden wird.

Hier geht es um die "VR Now Awards Show" über die hier zu lesen ist:

The VR NOW Awards are the first European awards dedicated to experiences in Virtual Reality, Augmented Reality, Mixed Reality and Cinematic VR. An independent expert jury honors great achievements in four categories. The Grand Prize celebrates the best project of the year, selected from all nominees in the other categories. This year, the VR NOW Awards will be presented at the MediaTech Hub Conference on November 19th, 2019 in Potsdam, Germany.

Und hier können alle eingereichten Projekte begutet werden - wobei es gut und richtig war, die RepräsentantInnen all dieser Projekte auch zu Beginn der "Show" nochmals auf die Bühne zu bitten, um ihr Vorhaben dem Publikum zumindest etwas näher zu bringen.

Die Gewinner des Hauptpreises war(en) Jan Kounen
(und Rodolphe Chabrier, der an diesem Abend ihren Preis entgegengenommen hat) JPEG mit der Produktion: Ayahuasca – Kosmik Journey:

A visionary experience through the realms of the medicinal plants, led by an indigenous Shipibo traditional healer in the Amazon rain forest. This mind blowing experience is a voyage through one of the most mysterious spiritual practices on the planet: Ayahuasca.

The jury’s verdict: “VR has not only the power to truly capture the spectacular psychedelic elements, but also the cultural and spiritual aspects of a drug that is popular among South American natives and Western hipsters alike. Many have tried to translate or describe the effect through writing, film, 360 video and more – but with this beautiful game-engine based experience the animators and artists have translated its essence successfully. This shows what only VR can do!”

Im Nachgang zu der Preisverleihung wurde zunächst mitgeteilt, dass es zum Feiern sinnvoller sei, sich in Richtung Berlin aufzumachen. Aber dann trafen sich doch viele der TeilnehmerInnen zum Essen und Trinken und miteinander Reden im FX-Center. Dort konnte auch das nachfolgende, mit Rodolphe CHABRIER schon auf der Bühne JPEG verabredete Gespräch geführt werden:

P.S.

A.

Sobald die Namen der Fotografin / des Fotografen bekannt (gemacht) sein sollten, werden sie diesen hier zitierten Bildern hinzugefügt.

B.

Hier der Hinweis auf zwei weitere Veranstaltungen, an denen eine Teilnahme an diesem Tag nicht möglich war:

Start des Digitalen Engels am 19.11.2019

Der kompetente Umgang mit digitalen Angeboten gehört für ältere Menschen zu den grundlegenden Herausforderungen, um an den digitalen Chancen im Alltag teilhaben zu können - gerade in strukturschwachen u. ländlichen Regionen. Dieses Ziel verfolgt der Digitale Engel: Ab November 2019 wird ein mobiles Ratgeberteam - der Digitale Engel - im Tourenbus durch Deutschland unterwegs sein, um ältere Menschen für eine sichere und kompetente Anwendung digitaler Technologien im Alltag fit zu machen.
Veranstalter: Deutschland sicher im Netz e.V. gemeinsam mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

DsiN-Forum Digitale Aufklärung
Prinz-Albrecht Karree (Eingang: Albrechtstr. 10c), 10117 Berlin

6. Berliner Wissensforum

Das Forum für innovatives und zukunftsorientiertes Denken!
Werden Sie aktiv und seien Sie allen anderen mit Ihrem Wissen einen Schritt voraus! Besuchen Sie das Berliner Wissensforum und erleben Sie gemeinsam mit den Top-Entscheidern der deutschen Wirtschaft die Trendthemen Leadership, Verkauf, Management, Marketing und Digitalisierung live und aus erster Hand von den Experten.

Mercure Hotel MOA, Stephanstr. 41, 10559 Berlin
Einlass: 10:00 Uhr - Ende: 19:00 Uhr


2390 Zeichen